skip to Main Content
St. Gallen Bears Vs Zurich Renegades

St. Gallen Bears vs Zurich Renegades

vs

Zusammenfassung

Die St. Gallens Bears verlieren gegen den alten und neuen Ligameister

Bei herrlichstem Wetter und einer gut gefüllten Tribüne konnten die St. Gallen Bears am vergangenen Samstag die Zurich Renegades, und damit den alten und neuen Meister der National League B, im heimischen Gründenmoos begrüssen. Die Junioren hatten an diesem Wochenende spielfrei.

Die Regenades wollten den Bears die Wurst versenfen, heizten das Spiel bereits vorab mit einem lustigen Video an. Die Bears konterten den „Angriff“ mit der Übergabe von Cervalat und Senf, in der Hoffnung doch noch etwas Kultur vermitteln zu können.
Das Spiel verlief dann ähnlich freundschaftlich, wenn auch gewohnt hart.

Die Defense der Bears hatte die Renegades anfangs gut im Griff und konnte gegen das starke Angriffsspiel der Zürcher entgegenhalten. Leider tat sich aber die Offense auch in diesem Spiel extrem schwer und bekundete grosse Mühe, Yards zu erzielen. So kam es dann auch, dass die Offense den Ball kurz vor der eigenen Endzone durch einen Fumble an die Gegner übergab. Mit dieser schwierigen Ausgangslage gelang auch der starken St. Galler Defense nicht, den ersten Score des Spiels zu verhindern.

Nach einem weiteren katastrophalen Fumble der St. Galler Offensive konnte die Defense der Bears die Zürcher vor der eigenen Endzone stoppen. Doch auch in der Folge erzielte die Angriffsformation der Bears kaum Raumgewinn. Dabei mussten die Runningbacks der Bears viel „Prügel“ von einer starken Zürcher Defensive einstecken.

Die Offensive der Zürcher hingegen kam immer besser ins Spiel und vermochte die St. Galler Verteidigung mit tiefen Pässen zu überraschen. So konnten die Gäste das Score bis zur Halbzeit auf 00-20 erhöhen.

In der zweiten Halbzeit flachte das Spiel dann merklich ab. Während die St. Galler Offense nach wie vor grosse Mühe hatte, ins Spiel zu kommen, hielt die Defense der Bears dicht. Dennoch konnten die Renegades im 4. Quarter einen weiteren Score verbuchen. Mit einem Safety, also einem Tackles des Ballträgers in dessen eigener Endzone, erhielten Sie zwei weitere Punkte.

Dank einer bärenstarken Defense haben die Bears dieses Spiel „nur“ mit 00-22 gegen die Renegades verloren. Am kommenden Sonntag kommt es aber bereits zur Revanche in Zürich. Für die Bears ist dies die zweitletzte Chance, sich aus der drohenden Relegation zu befreien – einfach wird das Spiel aber sicherlich nicht.

Vielen Dank an die unglaublich vielen Fans für Eure wie immer grossartige Unterstützung!
Am 22.06. findet dann das letzte Heimspiel der Saison im OZ Zil statt. Be there – be a bear!

Text: Christian Holenstein

Fotos vom Spiel

Bilder von Christian Holenstein

Details

Datum Zeit League Saison
8. Juni 2019 15:00 NLB 2019

Austragungsort

Bears Homefield
Gründenstrasse 34, 9015 St. Gallen, Switzerland

Ergebnisse

MannschaftT
St. Gallen Bears0
Zurich Renegades22
Back To Top